Evangelist

Wer ist wer ?

Nein, der berühmte Grafikdesigner Andy Warhol war nie in Wismar, um die Statuen der vier Evangelisten im Stil der amerikanischen Popart zu verfremden. Es handelt sich um ein virtuelles Bild, das am Computer entstand.

In der Realität haben die Evangelistenfiguren, die aus dem ursprünglichen Hochaltar stammen, ihr bisheriges Aussehen behalten. Jeweils eine von ihnen erinnert auf der Evangelienseite der Kirche an das aktuelle Lesejahr. Pfarrer Dr. Ulrich Werbs: übrigens kann man die Evangelisten gut an ihren Attributen erkennen: Dem Matthäus wird ein menschliches Antlitz beigefügt, Markus hat den Löwen, Lukas den Stier und Johannes den Adler. Wer genauer hinschaut, entdeckt diese Beigaben zu Füßen der Statuen

Die vier Evangelisten

zurück : auf das Bild klicken