Grundstein von 1902: "Für Gott und zu Ehren des heiligen Laurentius"

Der Grundstein

zurück : auf das Bild klicken

Bei der Renovierung der St.-Laurentius-Kirche wurde 2008 der Grundstein der Kirche freigelegt und geöfnet. In der Kupferschatulle kamen mehrere Dokumente zum Vorschein, darunter die Urkunde der Grundsteinlegung vom 12. März 1902 mit dem Titel "Für Gott und zu Ehren des Kirchenpatrons, des heiligen Laurentius". Nachdem der Behälter durch zeitgenössische Nachweise ergänzt worden war, wurde er verschlossen in den Grundstein gelegt, der jetzt auf der linken Seite des Altarraumes zu sehen ist.